Aktuelles

SCHLOSS AMBRAS INNSBRUCK

Frauen. Kunst und Macht. Sommerausstellung_2018.
// Freitag, 07.09.2018, 14:30 Uhr
// Samstag, 08.09.2018, 14:30 Uhr
// Sonntag, 23.09.2018, 14:30 Uhr 
 
Fürstenkinder
// Samstag, 29.09.2018, 11:00 Uhr
 
Primadonnen
// Sonntag, 30.09.2018, 11:00 Uhr
  
 

 

 

Henri de Braekeleer, Der Gemälde-Liebhaber, um 1884, Antwerpen, Koninklijk Museum voor Schone Kunsten

Wintersemester 2018.2019
Einführung in die Kunstgeschichte
Dr. Helmuth Oehler für uni.com
 
Die Lehrveranstaltung bietet eine übersichtliche Darstellung der Wissenschaftsdisziplin Kunstgeschichte. Nach der Geschichte des Fachs werden wesentliche Methoden der Kunstgeschichte anhand konkreter Beispiele (Gegenstandsdeutung) vorgestellt. Die Einteilung der Kunstwerke nach Gattungen und Funktionen (Gegenstandsbereiche der Kunstgeschichte) sowie in Epochen sind weitere Schwerpunkte. 
Parallel dazu werden zentrale Werke der Malerei von den Teilnehmern in Kurzreferaten vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Damit erhalten die Teilnehmer einen ersten Überblick über die abendländische Kunstgeschichte.
 
Die aktive Mitarbeit der Teilnehmer wird erwartet.
 

Immer donnerstags, 14:30 – 16:20 Uhr

Termine:
04.10.2018 
11.10.2018 
18.10.2018 
25.10.2018 
08.11.2018 
15.11.2018 
22.11.2018 
29.11.2018 
06.12.2018 
13.12.2018
 
Anmeldung & Information:
Volkshochschule Innsbruck, 0512/588882-0, innsbruck@vhs-tirol.at, www.vhs-tirol.at/uni.com

Johann Joseph Zoffany (Frankfurt 1733 – 1810 London), Die Tribuna in den Uffizien (Detail), 1772–78,  Öl auf Leinwand, 123,5 cm × 155 cm,  Windsor Castle Royal Collection.

Tizian, Venus von Urbino, 1538, Florenz, Galleria degli Uffizi

| Seitenanfang |