Aktuelles

SCHLOSS AMBRAS INNSBRUCK

ABSAGE: Der für 19.05.2019, 11:00 Uhr angekündigte Rundgang "Eine gepogne adlerische nasen: Kaiser Maximilian I. im Porträt" muss heute krankheitsbedingt leider entfallen. Er wird zu einem späteren Termin nachgeholt.

Rundgang durch die Ambraser Sammlungen
// Dienstag, 07.05.2019, 11:00 und 14:30 Uhr
 
Maximilian I._Zu Lob und ewiger Gedachtnus
// Sonntag, 12.05.2019, 15:30 Uhr
 
Eine gepogne adlerische nasen
Kaiser Maximilian I. im Porträt
// Sonntag, 19.05.2019, 11:00 Uhr 
 
 
  
 

 

 

KAISERLICHE HOFBURG ZU INNSBRUCK
BAROCK. Erkannt!
Eine kurzweilige Reise in das 18. Jahrhundert mit Dr. Helmuth Oehler.

Antonio Giuseppe Sartori, Beweinungsgruppe, 1765/66, Innsbruck, Hofburg, Kapelle, Altar. Foto: Dr. Helmuth Oehler, Innsbruck.Antonio Giuseppe Sartori, Beweinungsgruppe, 1765/66, Innsbruck, Kaiserliche Hofburg, Kapelle, Altar. Foto: Dr. Helmuth Oehler.

Welche Formen, Farben, Ideen zeichnen barocke Malereien und Skulpturen aus?
Analysierende Gespräche vor den Originalen in der Hofburg beantworten diese Fragen, vermitteln die wichtigsten Kennzeichnen des Barock.

Termin nach Vereinbarung

 

| Seitenanfang |