Willkommen

Frühling (Ver-Amor), Niederländisch, um 1600, Wien, Kunsthistorisches Museum, Gemäldegalerie, Inv.-Nr. 2200 (© KHM-Museumsverband)

Aktuelle Veröffentlichungen

 

Führungen im Schloss Ambras Innsbruck:  

Manns_Bilder
Der Fürst wurde im Bildnis auf verschiedenste Weise inszeniert – wie diese Tour durch die Sonderausstellung FRAUEN. KUNST UND MACHT und die Habsburger Porträtgalerie eindrücklich durch die Besprechung ausgewählter „Manns_Bilder" vor Augen führen wird.
Samstag, 06.10.2018, 11:00 Uhr
 
 
 
Hut_auf_Hut_ab!
Historische Kopfbedeckungen auf Gemälden sowie als Teil von Skulpturen erzählen von religiösen oder politischen Überzeugungen. Sie sind aber auch Symbole sozialer Zugehörigkeit, Individualität und modischem Selbstverständnis! Bei diesem Rundgang werden „Behütete“ auch in der Sonderausstellung FRAUEN. KUNST UND MACHT gemeinsam betrachtet.
Mehr hier ...
Sonntag, 07.10.2018, 11:00 Uhr 
 
 
 
Frauen. Kunst und Macht.
Drei Frauen aus dem Hause Habsburg.
Die heurige Sommerausstellung auf Schloss Ambras Innsbruck erzählt von drei fürstlichen Frauen, die im 16. Jahrhundert ihre Macht auch dazu verwendeten, um Kunst und Kultur nachhaltig zu fördern.
Mehr hier ...
*** Letzter Termin, da die Ausstellung  am 07.10.2018 schließt! Sonntag, 07.10.2018, 14:30 Uhr
 


 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2018.2019:

Italienische Malerei. Quattrocento. Cinquecento.
Beginn: Dienstag, 30.10.2018, 14:30 Uhr
Mehr hier ...
 
 
Einführung in die Kunstgeschichte
Beginn: Donnerstag, 04.10.2018, 14:30 Uhr
Mehr hier ...